Sie sind hier: Lamellenvorhang
..
Filter
Farbe
Licht­durchlässigkeit
Marke
Raum
Eignung
Musterung
Lamellenbreite

Lamellenvorhang nach Mass - das individuelle Spiel mit Licht und Schatten

Lamellen nach Mass
Lamellenvorhang nach Mass
alle Artikel ansehen

Lamellenvorhänge nach Farben

Lamellenvorhänge nach Eignung

Womöglich verbinden Sie den Lamellenvorhang mit Wartezimmern, Büroräumen und Konferenzsälen. Doch die Vertikaljalousie kleidet auch heimische Fenster ausgesprochen stilsicher. Dabei bestechen die Sonnenschutzlamellen vor allem mit Funktion. Durch die individuelle Ausrichtung der Vertikallamellen können Sie flexibel auf den Sonnenstand reagieren. Im Handumdrehen spielen Sie mit Licht und Schatten. Nutzen Sie vertikale Lamellen, um sich optimal vor Hitze und fremden Blicken zu schützen.

Lamellenvorhang kaufen - unser Angebot auf einen Blick

  • Markenlamellen von sensuna®: geprüfte Qualität nach Mass
  • Lamellen von 63 mm bis 250 mm Breite
  • über Kette oder Zugschnur einfach zu bedienen
  • Profilfarbe passend zu jedem Einrichtungsstil: Weiss, Silber, Schwarz oder Braun

Stilvoll, funktional und vertikal - Lamellenvorhang

Es gibt Bereiche, da sind Vertikallamellen tonangebend in der Ausstattung. Nicht von ungefähr finden wir den Lamellenvorhang vorzugsweise in Arztpraxen, Banken und Kanzleien. Einerseits können Vertikallamellen mit geradlinigem Design punkten, das Seriosität ausstrahlt. Andererseits bieten sie effizienten Blend-, Sicht- und Sonnenschutz. Damit statten sie jeden Raum mit der nötigen Privatsphäre aus und schaffen ein angenehm kühles Klima, selbst bei brütenden Aussentemperaturen.

Insbesondere grosse Fensterfronten sind mit Vertikallamellen hervorragend gekleidet. Wo es ansonsten schwierig wird, einen passgenauen Sonnenschutz zu installieren, ist der Lamellenvorhang nach Mass zur Stelle. Mit seiner einfachen Bedienung passt er sich im Nu den Gegebenheiten an und blendet nur so viel Licht aus, wie Sie möchten, wobei der Sichtkontakt nach draussen bestehen bleiben kann. Damit einher geht eine freundliche, helle Atmosphäre, bei der Sie sich wohlfühlen können.

5 Vorteile, wenn Sie einen Lamellenvorhang kaufen

  • Flexibilität auf ganzer Länge: grosse Fensterfronten einfach gestalten
  • Sonnenschutz im Handumdrehen: einfache Bedienung
  • Die Dosis macht das Licht: Einfall individuell regulieren
  • Form und Funktion: zuverlässiger Sicht-, Wärme-, Blend- und Sonnenschutz
  • Fenstermode nach Mass: Designvielfalt für das optimale Fensterkleid

Von diesen Vorzügen können Sie auch zuhause profitieren. Vor allem im Homeoffice ist eine funktionale Fensterdekoration gefragt, die Sie ungestört am Bildschirmarbeitsplatz wirken lässt. Mit dem Lamellenvorhang schützen Sie sich vor lästigen Reflexionen. Verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen - auch im Wohnzimmer. Ein Lamellenvorhang ist günstig, wenn Sie grosse Fensterfronten zu verschatten haben oder einen kleinen Raum optisch strecken möchten. Feine Muster, modische Farben und individuelle Lichteffekte machen den Lamellenvorhang zum Blickfang. Entdecken Sie die umfassende Stoffauswahl, um Ihre Fenster mit Lamellen passend zu Ihrem Einrichtungsstil auszustatten.

Lamellen passgenau bestellen - das sind unsere Anlagentypen

Noch vor der Frage, ob die Anlage für den Lamellenvorhang vor oder in der Fensternische montiert werden soll, gilt es zu entscheiden, welcher Anlagentyp zu Ihrem Fenster passt.

Die Standardanlage und ihre Varianten

    Standardanlage mit freihängenden Lamellen Standardanlage mit Lamellen unterschiedlicher Länge Zwei Standardanlagen, die überlappen Eine Standardanlage mit zwei Behängen zur separaten Bedienung

Hinweis: Legen Sie bei der Bestellung bitte die Hauptbedienseite fest.

Slopeanlagen in unterschiedlicher Ausführung

  1. Asymmetrische Slopeanlage mit niedriger Seite rechts oder links
  2. Kombination von Standard- und Slopeanlage
  3. Zwei Slopeanlagen, die überlappen
  4. Eine Standardanlage mit zwei Slopeanlagen und Überlappung

Zwei Arten von Plafondanlagen

Plafondanlagen mit zwei Schienen werden stets in der Fensternische montiert. Messen Sie daher die Bestellbreite ab und ziehen davon einen Zentimeter ab. Achten Sie ausserdem auf die Lamellenbreite für uneingeschränkten Gebrauch des Fensters.

  1. Plafondanlage mit federgespannten Lamellen - Führung oben und unten
  2. Plafondanlage mit federgespannten Lamellen zur waagerechten Montage

Montage Lamellenvorhang

Eine Anlage für einen Lamellenvorhang wird an der Wand oder an der Decke mit Schrauben fixiert. Dabei wird zunächst die obere Schiene mit Wandwinkel- oder Deckenhaltern montiert. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Anlage für Vertikaljalousien ausrichten, um die Bohrlöcher richtig anzuzeichnen.

  • Bei angekipptem Fenster auf 1 cm Abstand zu den Lamellen achten
  • Bodenlange Lamellen laufen vor Fensterbank bzw. Heizkörper entlang
  • Abstand zwischen den Haltern: 100 cm
  • Beide äussere Träger ca. 10 cm vor Schienenende anbringen

Nach dem Bohren der Löcher wird die Halterung montiert. Im nächsten Schritt führen Sie die Schiene darüber, um sie an den Befestigungsclips einzusetzen. Richten Sie nun über die zentrale Bedienung die Lamellenhaken parallel aus, um die Lamellen einzuhängen. Nach dem Einrasten können Sie in die Schlaufen unten die Beschwerungsplatten einschieben. Im letzten Schritt bringen Sie die Abstandskette entlang der Gewichte zu beiden Seiten an. Überstehende Enden der Kette können Sie mit einer Schere abschneiden.

Ihre Lamellenanlage ist nun einsatzbereit. Zur Bedienung ist jede Vertikaljalousie mit einer Zugschnur ausgestattet. Die Bedienseite können Sie selbst wählen.

Der richtige Lamellenvorhang für jeden Zweck

Als funktionale Fensterdekoration mit Stil eignet sich der Lamellenvorhang für eine Reihe von Anwendungsbereichen - beruflich wie privat. Dabei spielen optische Merkmale wie Farbe und Muster eine Rolle, doch am Ende kommt es auf Zweckmässigkeit an. Welchen Schutz Ihnen die Fensterdekoration bieten soll, ist stark vom Transparenzgrad abhängig.

  • Transparent für leichten Sichtschutz
  • Lichtdurchlässig bzw. blickdicht für zuverlässigen Lamellen Sichtschutz, optional mit kühlender Isolierschicht
  • Dim out für effektiven Sicht- und Wärmeschutz sowie Blend- und Sonnenschutz, künstliche Lichtquelle in den Räumen erforderlich
  • Abdunkelnd für zuverlässigen Sonnen- und Wärmeschutz, lediglich an den Seiten des Lamellenvorhangs dringt noch Licht ein

Zu welchem Zweck ein Lamellenvorhang vorrangig taugt, geben darüber hinaus die Werte zu Reflexion, Absorption und Transmission an. Die jeweiligen Prozentangaben ergeben zusammen stets 100. Zusätzliche Eigenschaften wie « Feuchtraumeignung » oder « schwer entflammbar » erweitern die Einsatzmöglichkeiten von Vertikaljalousien vom heimischen Badezimmer bis hin zur öffentlichen Einrichtung. Mit so viel Flexibilität macht der Lamellenvorhang nicht nur vor dem Fenster eine gute Figur, sondern überzeugt auch als Raumteiler. Wozu werden Sie Ihren Lamellenvorhang nutzen? Stellen Sie jetzt Ihre Vertikaljalousie nach Mass zusammen. Lamellenvorhang Braun-Weiss

In 4 Schritten zum Lamellenvorhang nach Mass

Wer kauft schon gerne von der Stange? Die Massanfertigung geht auf Ihre Bedürfnisse ein und berücksichtigt dabei örtliche Gegebenheiten. Denn so wie das Leben keiner geraden Linie folgt, hat sicher auch Ihr Grundriss seine Ecken und Kanten. Dachschrägen, spitz zulaufende Decken im ausgebautem Dachboden oder ein hervorstechender Erker? Auch in dieser Wohnumgebung findet der Lamellenvorhang seinen Platz. Mit unserem Lamellenvorhang Konfigurator können Sie Ihren Lamellenvorhang in vier Schritten so individuell wie einfach zusammenstellen.

1. Stoffauswahl auf Ihre Bedürfnisse abstimmen

Womöglich sind Sie über die Stoffauswahl direkt zum Konfigurator gelangt. Denn in der Artikelbeschreibung haben Sie zusätzliche Eigenschaften wie Feuchtraumeignung oder schwere Entflammbarkeit überzeugt. Doch auch der umgekehrte Weg ist möglich: Treffen Sie eine Stoffauswahl, indem Sie Farbe und Transparenzgrad festlegen, um Lamellen nach Mass zu designen.

2. Art der Lamellenanlage bestimmen

Welche Form gibt das Fenster vor? Möchten Sie mehrere Fenster oder eine Tür mit einer Anlage ausstatten, bieten sich womöglich Kombinationen aus mehreren Anlagentypen für Sonnenschutzlamellen an. Der Konfigurator liefert Ihnen Vorschläge für die Anlagenform. Wählen Sie aus gerader oder Slopeanlage, entscheiden Sie sich für eine Kombination aus beidem oder für eine Plafondanlage.

3. Masse eingeben

Damit sich Ihr Lamellenvorhang nicht nur optisch ins Bild der Wohnung einfügt, sondern auch uneingeschränkt seinem Zweck nachkommen kann, sind die korrekten Masse von besonderer Wichtigkeit. Auf welche Masse es ankommt, und wie Sie sie richtig nehmen, erfahren Sie in der Messanleitung, die Sie im Navigationsbereich des Konfigurators finden.

4. Optionale Anpassungen vornehmen

Im Bereich « Optionen » können Sie Ihrer Lamellenanlage nach Mass den letzten Schliff geben. Je nach Anlagentyp stehen Ihnen unterschiedliche Optionen zur weiteren Gestaltung Ihres Lamellenvorhangs zur Verfügung, darunter:

  • Lamellenbreite festlegen
  • Bedienart auswählen
  • Befestigung bzw. Montageart bestimmen

Der Bestellvorgang Ihrer Vertikaljalousie ist fast abgeschlossen. Bitte überprüfen Sie vor dem Abschicken noch einmal Ihre Angaben, insbesondere die Masse. Haben Sie weitere Wünsche? Dann nutzen Sie das Textfeld für Anmerkungen zu Ihrer Lamellenvorhang-Bestellung.

Tipp: Sie möchten wissen, ob der gewählte Stoff wirklich zu Ihrer Einrichtung passt? So machen Sie einfach von unserem kostenfreien Stoffmusterversand Gebrauch und prüfen Sie den Stoff in Ruhe bei sich zuhause.

Hinweis: Wussten Sie, dass Sie bei uns nicht nur ganze Anlagen, sondern auch Lamellenvorhang Ersatzteile bestellen können? Über den Reiter « Ersatzlamellen » im Konfigurator können Sie Ihre Lamelle aussuchen und ganz bequem nach Mass nachbestellen.

↑